OB-Kandidaten: Gewerbemietern entgegen kommen !

Die Corona-Pandemie macht dem Einzelhandel zu schaffen. In dieser schwierigen Situation zeigen die vier Kandidaten für das Oberbürgermeisteramt  Alexander Hetjes (CDU), Armin Johnert (BLB), Dr. Thomas Kreuder (SPD) und Alexander Unrath (Grüne) Einigkeit und appellieren gemeinsam an Vermieter von Gewerbeimmobilien:

„Wir appellieren an die Vermieter von Gewerbeimmobilien, mit ihren Mietern nach Lösungen bei der Miete zu suchen. Einzelhändler und Gastgewerbetreibende brauchen in der Pandemie je nach Lage Entlastung bei den Kosten. Zu wünschen sei, dass möglichst alle Gewerbevermieter in Bad Homburg dem guten Beispiel der Kur und Kongress GmbH und der Stadt Bad Homburg folgen und ihren Mietern bei Bedarf unter die Arme greifen, ob mit Stundungen, Teilerlassen oder anderem Entgegenkommen. Die Geschäfte und Restaurants in der Innenstadt und den Ortskernen der Stadtteile machen Bad Homburg lebens- und liebenswert. Das möchten wir für unsere schöne Stadt im Taunus erhalten. Pragmatische Unterstützung für der bewährte Mietpartner*innen hat den Vorteil, dass man weiß, mit wem man es zu tun hat. Schließlich nutzen Leerstände auch den Vermietern nichts.“