Kandidatur und Motive

Meine Motive und Beweggründe für meine Kandidatur

Zu meiner Kandidatur motiviert mich mein Leben. Während mein Berufsleben mich durch die ganze Welt geführt hat, findet mein privates Leben seit vielen Jahren in Bad Homburg statt. Unser Leben hat meine Frau und mich reich beschenkt, und ich möchte mit meinem Engagement etwas an die Gesellschaft zurückgeben. Ich möchte meine Kompetenzen und Erfahrungen, meine Ideen, meinen Optimismus und meine Kraft für Bad Homburg und seine Bürgerinnen und Bürger einsetzen. Mit Ihnen gemeinsam möchte ich als Oberbürgermeister unsere Stadt für die Zukunft gestalten.

So reich und vielfältig mein Leben ist, so breit gefächert sind meine Motive.

Ich bin geprägt durch meine Familie und ihre Geschichte. Und ich bin geprägt durch die Aufbruchstimmung, die Willy Brandts Mehr Demokratie wagen ausgelöst hat. Für mich gilt seither:

  • Gegen Krieg, für Völkerverständigung und Zusammenarbeit!
  • Gegen Faschismus, für soziale Gerechtigkeit, für Freiheit, für Demokratie und Rechtstaatlichkeit!
  • Sozialdemokratie als Wertesystem einer „Aufsteigerfamilie“.
  • Partnerschaft und Gleichberechtigung.