Platz für Gewerbe und Wohnen

Stadtplanung und Bauaufsicht müssen Verdichtung fördern. Warum nutzen wir nicht die großen Parkplätze in den Gewerbegebieten besser ? Wir könnten den nötigen Parkraum in Parkhäusern schaffen, auf deren Dächern Solarstrom produzieren und die frei werdenden Flächen für Ansiedelungen nutzen. Die Stadt muss ihre Möglichkeiten beim Planungsrecht ausschöpfen, möglichst viele eigene Flächen vorhalten und aktiv gestalten.

Der Bestand an Mietwohnungen ist zu schützen, die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen zu stoppen. Die Stadt muss durch Erhaltungs- und Milieuschutzsatzungen Immobilienspekulation verhindern. In Neubauten sind regelmäßig 30 % bezahlbarer Wohnraum vorzusehen.